Somalis von Tifina
Wir sind Mitglied beim CCG

über uns

Als im Jahr 2008 die beiden kastrierten Katzendamen Roxy und Sari bei Thomas eingezogen sind, dachte noch niemand an Katzenzucht. Doch die beiden Ladies haben schnell und gekonnt klar gemacht, was die Somali für eine tolle Katze ist. Verspielt, verschmust, sehr eigenwillig und leicht hyperaktiv ;-)  definitiv keine Schlafmützen. Die beiden Katzendamen waren dann auch der Grund, weshalb im September 2009 "das Teddybärchen* Angel aus Hamburg als erste Zuchtkatze zu Thomas gezogen ist. Man Mara's Dark Angel ist die wundervolle Mama von den ersten vier Würfen und darf natürlich ihren Ruhestand bei uns geniessen.

Neben der Somali sind wir beide schon länger fasziniert von anderen aktiven Katzen-Rassen und der Wunsch diese auch kennenzulernen wurde immer grösser. Als wir im Frühjahr 2020 die Zusage für unsere grosse Wohnung erhalten haben wurde uns schnell bewusst, dass diese Platz genug für weitere Katzen bieten würde und so zog kurz darauf unser damals neun Monate alter F3 Savannah-Kater Mowgli zu uns. Genau so aktiv und verspielt wie die Somali - nur halt etwas grösser und mit kurzen Haaren. Damit Mowgli nicht der einzige Kater im Haus bleibt, hat er seit Juli 2021 mit Jefferson-Flint einen Spielgefährten, der ihm  was das Klettern und Geschicklichkeit angeht meilenweit voraus ist.

Und natürlich sollte es  - nach der mehr oder weniger freiwilligen Zuchtpause - auch mit den Somalis weiter gehen. Deshalb schätzen wir uns unglaublich glücklich, dass im August und September 2021 die beiden keinen Mädchen Sorrel und Monroe zu und gezogen sind und Tifina wieder neu aufleben lassen.

Neben unseren fünf Katzen teilen wir unser Zuhause mit vier Kaninchen und diversen Korallen, Fischen , Anemonen und Krebstieren in verschiedenen Aquarien.


Thomas Lau & Floriana Hug